"Wähle weise: Angst oder Liebe?"

„Wähle weise: Angst oder Liebe?“

Gehst Du in die Angst, zieht Du Unheilvolles an und Du steigst energetisch ab!

Gehst Du in die Freude, in Liebe und Zuversicht steigst Du auf und ziehst gleiches an!

Dies entspricht dem kosmischen Gesetz der Resonanz: Gleiches zieht Gleiches an und wird durch Gleiches verstärkt…

Und Dr. Joe Dispenza sagte:“ das eine Minute Wut das Immunsystem für 4-5 Stunden schwächt und eine Minute Lachen es dagegen für 24 Stunden stärkt“ (der schwächende Effekt gilt auch für alle anderen niedrig schwingenden Gefühle wie Groll, Zorn u.a. auch in Folge einer Angst- oder Panikattacke)

Kerstin Bröcker

Hoffnung und Mut für 2021

Nach 2020 mögen sich viele für das neue Jahr positive Veränderungen und vielleicht sogar einen Neustart gewünscht haben.

Wer schenkt Dir Hoffnung, Mut und Vertrauen in die Zukunft?

Betrachtet man das Jahr 2021 einmal aus mathematischer Sicht ergibt sich die Quersumme Fünf. Diese Zahl wird in der Numerologie mit dem Wunsch nach Freiheit, Abenteuer und Mut in Verbindung gebracht.

Diese Wünsche zu realisieren, ist derzeit jedoch schlecht vorstellbar und wird daher meist auf die Zukunft, d.h. auf die Zeit nach dem Lockdown verschoben. Doch der stille Wunsch mit der Hoffnung auf Freiheit darf keimen, um sich dann zu verwirklichen. Wie geht es Dir/Ihnen damit?

Haben wir tatsächlich die Orientierung im Außen verloren? Wo sind Sicherheit und Stabilität hin? Können wir die Sicherheit anderswo finden, vielleicht in uns? Wie finde ich Bodenhaftung, Standfestigkeit, den Glauben und Vertrauen wieder? Welcher Weg ist der richtige für mich? Was passt zu mir?

Ich könnte beispielsweise in die Stille gehen oder in der aktiven Bewegung (Jogging, Yoga, Thaichi…) entspannen und Kraft tanken, um die Energie zu nutzen, mich für diesen Tag zu motivieren, um Neues zu wagen, auszuprobieren und zugleich Verantwortung für mich zu übernehmen. oder oder oder…

Um zu mir, zu meiner inneren Kraft zu gelangen, habe ich angefangen Yoga und Meditation daheim zu praktizieren. Ich nutze das Jetzt, diese Zeit und gehe jeden Morgen in die Stille. Es ist inzwischen zu einem Ritual geworden. D.h. ich nehme mir die Zeit, sorge für Ruhe um mich herum, nehme eine angenehme Haltung ein und gebe mich nur meinem Atem hin. Ganz bewusst achte ich auf das Ein- und Ausatmen, solange bis meine Gedanken still werden, Irgendwann falle ich in eine tiefe Entspannung, unbewusst höre ich in mich hinein, spüre in den Körper und nehme nur war. Das ist für mich – Gewahrsein. Und jedes Gefühl, das auftaucht darf da sein, d.h. ich fühle und nehme es an.

Es gibt einen Raum in mir, der mir offenbart, was heute ist, was geschehen darf oder worauf ich achten sollte. Ich nehme die Antwort aus meinem Innersten dankbar an und lächele. Darin finde ich Sicherheit und Zuversicht, spüre die innere Freiheit und bin im Vertrauen für alles Kommende.

Also, für deinen Mut und deine Hoffnung in 2021 atme, werde still, fühle und höre in dich hinein, Glaube und Vertrauen deinem Selbst!

Kerstin Bröcker, 12.01.2021

“Es ist Zeit für Wandel, für Veränderung und für neue Wege zum Selbst!“

Fühlen Sie nicht auch, dass die Zeit für Veränderungen reif ist?

Und gerade jetzt, nach dem Lockdown, mit dem alles in Frage gestellt wurde/wird und Zeit für uns selbst da ist, darin liegt die große Chance zur Veränderung…

Können Sie sich vorstellen, dass es andere Wege zu uns Selbst gibt?

Leider sind wir alle seit Generationen so konditioniert, dass wir nur Kopfentscheidungen fällen und völlig rational handeln, damit völlig vergessen und verlernt haben, auf unser Herz zu hören! Somit unweigerlich unsere innere Stimme (Intuition) unterdrücken und letztlich verdrängen!

Möchten Sie sich nun für das Neue öffnen, neue Wege gehen und dabei Ihrem Herzen vertrauen, im festen Glauben handeln und mit sich selbst verbunden sein?

Sie wünschen sich mehr Authentizität? Ein selbstbestimmtes Leben führen, welches ihrem wahren Sein entspricht und das ihren Herzenswünschen Ausdruck verleiht.

So könnten Ihre persönlichen Ziele und Wünsche aussehen:

Haben Sie nicht auch schon erlebt, dass ihr Herz oder ihre Intuition Ihnen Wege oder Entscheidungen vorgeschlagen haben, die sich im Nachhinein als richtig erwiesen haben? 

“Nicht der Kopf, sondern unser Herz fällt die wichtigsten Entscheidungen in unserem Leben!” unbekannter Autor

Und wenn schon, kann man dem trauen?

“Du weißt, dass Du die richtige Entscheidung getroffen hast, wenn du fühlst wie der Stress langsam aus deinem Körper fließt und du ruhig atmen kannst.” Unbekannter Autor

Denn unsere Einzigartigkeit, das eigene Talent, die Begabung sowie unsere Intuition und Gefühle entspringen unserem Innersten. Dies zum Ausdruck zu bringen und zu leben, was Sie mit dem Herzen fühlen, ist Authentizität, Selbstwirksamkeit und so viel mehr…

Sie wünschen sich, diesen Weg zu gehen! Für Fragen und Hinweise oder zur Kontaktaufnahme stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Kerstin Bröcker

27.04.2020