Alles wogegen du kämpfst, das bleibt!

„Wogegen du kämpfst, das bleibt!“

Neal Donald Walsch
  • Nach dem Gesetz der Resonanz/der Schwingung/der Anziehung, werden die Dinge, an die man denkt, intensiv fühlt (auch die man bekämpft) energetisch verstärkt.
  • Ein Beispiel: Jemand wünscht sich Veränderungen in seiner Beziehung (wie zB. der Partner/in sollte liebevoller/aufmerksamer sein) und denkt dabei ständig an die Fehler des Partners/in und die Beziehung wird so bleiben wie sie ist, warum?
  • Der Nächste möchte Änderungen in seinem Job, weniger Druck, ein kollegiales Team, einen ausgeglichenen Chef! Und da er an die Dinge und Fakten denkt, die nicht vorhanden sind, wird es genau so bleiben, warum?
  • Sie wünschen sich mehr Freude, mehr Glück und ein erfülltes Leben? Und können ihre negativen Gedanken nicht abstellen? Sie sind im Mangeldenken verhaftet! Und warum ändert sich nichts?

Nach dem Gesetz der Resonanz/Schwingung, werden die Dinge, an die man denkt bzw. die man bekämpft, energetisch verstärkt. Dabei wirken sich unsere Gefühle und Emotionen wesentlich intensiver auf die Schwinungen aus, als unser Denken.

Da das Unterbewußtsein kein „nicht“ kennt, kann es nicht zwischen „wollen“ und „nicht wollen“ unterscheiden und somit werden sich die Gedanken manifestieren, auf die man sich konzentriert!

DAMIT WIRD DAS GEGENTEIL VOM DEM VERSTÄRKT, WAS MAN EIGENTLICH WILL und folglich wirkt das Gesetz der Resonanz in jedem Fall, unabhängig vom Thema. Hier zwei mögliche Beispiele von vielen…

Jemand wünscht sich eine liebevolle Beziehung, eine/n liebevolle/n Partner/in aber kämpft derzeit gegen die unliebsamen Eigenschaften der/s jetzigen Partnerin/s, d.h. er/sie kann die/den Partner/in nicht so annehmen wie sie/er ist! Und verstärkt nach dem Gesetz somit genau das, was er/sie nicht will! Also ändere deine Gedanken, verstärke die liebevolle Seiten in Dir und Du wirst erhalten…

Du möchtest deine finanzielle Situation verbessern, denkst aber immer, nicht genug Geld zu haben. Und bleibst damit im Mangel und es ändert sich nichts! Konzentriere dich auf das Haben, auf das was du bereits hast (Gesundheit, Wohnung, Essen, Kleidung, Auto…) und übe das Haben und die Fülle in den Dingen wird sich dir zeigen!

Wenn Du etwas verändern willst, dann ändere dich, glaube an dich und beginne! ENDLICH DEN LEBENSHUNGER NACH ERFÜLLUNG STILLEN!

Sie benötigen eine mentale Starthilfe, um das Neue, das Positive, die scheinbar unerreichbaren Ziele zu manifestieren und das Vertrauen, ihren Glauben zu verstärken?
Vielleicht möchten Sie eine persönliche oder telefonische Beratung nutzen? Alles Weitere finden Sie auf meiner Homepage 🙂

herzlichst Kerstin Bröcker